Friday, 05 August 2005

Google-AdSense bekommt Konkurrenz durch Yahoo und Microsoft

Für viele Website-Betreiber sind die Einnahmen aus dem Google-AdSense-Programm eine nette Einnahmequelle. Bei diesem Programm teilen sich Google und der Website-Betreiber die Werbeeinnahmen aus Google-AdWords. Diese bezahlten Kleinanzeigen (sponsored-links) werden nicht nur in den Google-Trefferseiten rechts angezeigt, sondern auch auf anderen Websites. Je nach dortigem Content erscheinen zur Seite passende Kleinanzeigen aus dem Google-AdWords-Pool (wie auch hier unten).

Dieser sehr lukrative Werbemarkt weckt jetzt auch bei Konkurrenten Begehrlichkeiten. Nach einem Bericht der Computerwoche will Yahoo - und später auch Microsoft - die Marktführerschaft von Google knacken und ähnliche Werbeprogramme für kleinere Website-Betreiber anbieten.

#  

Im Blog suchen

eBook gratis zum Download

eBook: Wie Ihre Website Geld verdient. Erfolgreich verkaufen im Internet. Web-Marketing-Check, Online-Marketing-Tipps

Über 30 Internet-Marketing-Tipps zeigen, wie Ihre Website erfolgreich im Internet verkauft.

Kompaktes eBook, 30 Seiten (Download ca. 0.6 MB)

Jetzt herunterladen

Kategorien


Zertifizierter Google AdWords Partner

Alle Kontenmanager unserer Agentur sind qualifizierte und durch Google zertifizierte AdWords Experten.

Blogroll

[Feed] Affiliate-Marketing
Affiliate-Marketing, Partnerprogramme aus Merchant-Sicht
[Feed] DotNetNuke Entwicklung
Daniel Müller ist DotNetNuke-Profi
[Feed] Guerilla-Marketing Blog
Rund ums Guerilla-Marketing
[Feed] Offizielles Adwords Blog
Google Adwords direkt von Google
[Feed] Sistrix SEO Blog
Suchmaschinenoptimierung / SEO
[Feed] Suchmaschinen-Tipps
Verständliche Suchmaschinenoptimierung Tipps
[Feed] Web Usability Tipps
Rund um Web-Usability / Benutzerfreundlichkeit

newtelligence dasBlog 2.2.8279.16125
Sign In