Thursday, 09 June 2005

Platzierung der Google AdSense Anzeigen optimieren

Google selbst zeigt interessante Optimierungstipps für die Platzierung der AdSense-Anzeigen innerhalb von Content-Seiten. Für ein Weblog beispielsweise empfiehlt sich die Platzierung innerhalb des Beitrages oder noch besser direkt nach dem redaktionellen Teil, wenn sich der Leser fragt "Was mache ich jetzt?". Die Google-AdSense-Anzeige wird dann als "wertvoller" Seitenausgang genutzt und stellt eine interessante Einnahmequelle für Blogbetreiber dar. Wird die gleiche Farbkombination wie im redaktionellem Teil benutzt, sind die AdSense-Anzeigen auch optisch fast vollständig integriert, was die Klickbereitschaft der Leser weiter steigert:

#  

Im Blog suchen

eBook gratis zum Download

eBook: Wie Ihre Website Geld verdient. Erfolgreich verkaufen im Internet. Web-Marketing-Check, Online-Marketing-Tipps

Über 30 Internet-Marketing-Tipps zeigen, wie Ihre Website erfolgreich im Internet verkauft.

Kompaktes eBook, 30 Seiten (Download ca. 0.6 MB)

Jetzt herunterladen

Kategorien


Zertifizierter Google AdWords Partner

Alle Kontenmanager unserer Agentur sind qualifizierte und durch Google zertifizierte AdWords Experten.

Blogroll

[Feed] Affiliate-Marketing
Affiliate-Marketing, Partnerprogramme aus Merchant-Sicht
[Feed] DotNetNuke Entwicklung
Daniel Müller ist DotNetNuke-Profi
[Feed] Guerilla-Marketing Blog
Rund ums Guerilla-Marketing
[Feed] Offizielles Adwords Blog
Google Adwords direkt von Google
[Feed] Sistrix SEO Blog
Suchmaschinenoptimierung / SEO
[Feed] Suchmaschinen-Tipps
Verständliche Suchmaschinenoptimierung Tipps
[Feed] Web Usability Tipps
Rund um Web-Usability / Benutzerfreundlichkeit

newtelligence dasBlog 2.2.8279.16125
Sign In