Friday, 29 December 2006

Zahlungsmoral in Online-Shops

Die Zahlungsmoral in Online-Shops wird immer schlechter. Auch 2006 ist die Zahlungsmoral - speziell bei Privatkunden - weiter gesunken, wie die Channelpartner über eine Untersuchung von intrum justitia im Herbst 2006 berichtet. Gezahlt werden die Rechnungen von Privatkunden nach 37,3 Tagen, von Geschäftskunden nach 45,8 Tagen.

Jetzt könnte man natürlich auf die Idee kommen, die bestellte Waren nur gegen Nachnahme oder Vorkasse zu versenden. So kommt man (fast) immer an sein Geld und muss zudem keinen Forderungsausfall befürchten. Speziell in Online-Shops besteht aber häufig das Problem, dass man sich nach den agebotenen Zahlungsmöglichkeiten seiner Mitbewerber richten muss. Bieten diese z. B. Zahlung per offener Rechnung an, man selbst aber nicht, braucht man sich nicht zu wundern, wenn nur wenige Besucher zu Kunden werden und im eigenen Online-Shop kaufen.

Gerade in Preisvergleich-Suchmaschinen oder in Google-AdWords wird häufig nur über den Produktpreis verkauft. Nirgendwo ist "der Markt" transparenter und der "günstigere" Mitbewerber nur einen Mausklick entfernt. Geringe Preisunterschiede (nach oben) werden akzeptiert, wenn dafür der Bestellvorgang in einem Online-Shop bequemer ist oder "sicherer" erscheint.

Bequemer ist, wenn man nicht für die Nachnahmelieferung vorher Bargeld von der Bank holen muss und zudem zum richtigen Zeitpunkt (wenn der Paketbote kommt) zu Hause sein muss.

Sicherer ist, wenn man sein Geld nicht erst per Vorkasse auf das unbekannte Bankkonto eines unbekannten Anbieters überweisen muss.

Bieten dann andere Online-Shops bei vergleichbaren Produktpreisen Lieferung auf Rechnung an, wird man die risikolose(re) Bestellung dort wohl immer bevorzugen. Zwar wird der Zahlungseingang beim Mitbewerber erst nach längerer Zeit erfolgen, aber der Umsatz ist erstmal gemacht.

#  

Im Blog suchen

eBook gratis zum Download

eBook: Wie Ihre Website Geld verdient. Erfolgreich verkaufen im Internet. Web-Marketing-Check, Online-Marketing-Tipps

Über 30 Internet-Marketing-Tipps zeigen, wie Ihre Website erfolgreich im Internet verkauft.

Kompaktes eBook, 30 Seiten (Download ca. 0.6 MB)

Jetzt herunterladen

Kategorien


Zertifizierter Google AdWords Partner

Alle Kontenmanager unserer Agentur sind qualifizierte und durch Google zertifizierte AdWords Experten.

Blogroll

[Feed] Affiliate-Marketing
Affiliate-Marketing, Partnerprogramme aus Merchant-Sicht
[Feed] DotNetNuke Entwicklung
Daniel Müller ist DotNetNuke-Profi
[Feed] Guerilla-Marketing Blog
Rund ums Guerilla-Marketing
[Feed] Offizielles Adwords Blog
Google Adwords direkt von Google
[Feed] Sistrix SEO Blog
Suchmaschinenoptimierung / SEO
[Feed] Suchmaschinen-Tipps
Verständliche Suchmaschinenoptimierung Tipps
[Feed] Web Usability Tipps
Rund um Web-Usability / Benutzerfreundlichkeit

newtelligence dasBlog 2.2.8279.16125
Sign In